Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Vereinigte Galaktische Föderative Republik der Planeten - Metropolis. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Metropolis

Free Democratic Republic of Metropolis

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Oktober 2018, 18:01

Die Reise des Botschafters

Der Botschafter Tírs und der Präsident der Republik erreichen den Raumhafen.
The Free Democratic Republic of Metropolis

Justice through equality

Metropolis

Free Democratic Republic of Metropolis

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Oktober 2018, 19:07

Als das Fahrzeug zum stehen kommt, positionieren sich zwei Crewmen der Sternenflotte, ihre Uniformen lassen darauf schließen, dass sie zur Kommandoabteilung gehören. Auf dem gelben Teppich bezieht der Admiral der Sternenflotte Position. Neben dem Teppich ist ein Protokolloffizier posiert und verkündet in Richtung der Ehrengarde: "Generalrat und designierter Botschafter des Schwesterstaates Tír Owen McCoy und der Präsident der Republik!"

Die Türen werden geöffnet, Owens Aussieg endet direkt auf dem Teppich, während Präsident Edwards schnell um das Heck des Fahrzeuges aufschließen muss.

Während die beiden aussteigen erklingt der formale Salut und die Angehörigen der Sternenflotte nehmen Haltung an. (Währen es Polizisten, im Dienst der Republik oder Föderation, oder Soldaten würden sie salutieren, allerdings ist das Salutieren in der Sternenflotte als traditionell zivile Einrichtung verboten.) Als beide ihre Positionen eingenommen haben erklingt erneut die Internationale, da nun die "Verantwortung" von Metropolis auf die Vereinigte Föderative Republik übergeht.

Nach einer kurzen, stillen Pause die auf die Internationale folgt, nickt der Admiral der Sternflotte Owen zu:
"Owen, ich präsenmtiere dir hiermit die Ehrengarde der Sternenflotte der Abteilung Erde, sowie das Shuttle Liam des Raumschiffes Hawk." Erneut nickt der Admiral Disigniertem Botschafter und Präsidenten zu und geht einen Schritt zurück.

Der Präsident wendet sich Owen zu: "Es läuft jetzt kurz etwas formeller ab, aber keine Sorge, das legt sich wieder. Der Admiral übernimmt dich ab hier bis zum Senatsgebäude. Sobald du bereit bist loszufliegen schließe zum Admiral auf, er fliegt dich dann zu deinem Schiff. Du kannst dir auch noch ruhig einen Moment Zeit nehmen, die Nervösität vor einem Subraumflug kennt und respektiert man hier." :D
The Free Democratic Republic of Metropolis

Justice through equality

3

Dienstag, 23. Oktober 2018, 08:20

Wow ich bin beeindruckt, was ihr alles könnt.
Bevor ich aber weiter/abreise, noch ein Frage zur Wirtschaft von euch. Darf ich? Oder passt das gerade nicht?

Metropolis

Free Democratic Republic of Metropolis

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Oktober 2018, 21:06

"Frag ruhig, ist vielleicht nicht ganz das richtige setting, aber notfalls reiche ich dich einfach an den Senat weiter." :D
The Free Democratic Republic of Metropolis

Justice through equality

5

Freitag, 26. Oktober 2018, 07:55

Wie funktionieren eure Antriebe und wie wird bei euch die Energie erzeugung gemacht?!

Metropolis

Free Democratic Republic of Metropolis

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. Oktober 2018, 18:03

Der Präsident sieht zum Admiral, beide werfen sich einen recht Mitleid-errgenden Blick zu. Der Präsident ergreift das Wort:

"Nun, vieles davon ist nach Gesetz Staatsgeheimnis, weil wir einige Technologien haben, die man nur nach einer Prüfung durch die Scientists' Organization of Metropolis und den Wissenschaftsrat der Nationalversammlung weitergeben darf. Nur so viel: Wir haben die Fähigkeit erlangt die Dunkle Materie geringfügig zu beeinflussen und das öffnet einem viele Möglichkeiten.

Zu unserer Allgemeinen Energiegewinnung: In Terra Australis gewinnen wir sehr viel Energie mit Solarkollektoren und Windkraft. Hier im Hauptland zu 90% aus Geothermie und Wasserturbinen, die restlichen 10% kommen aus der Windkraft. Energie haben wir mehr als genug.

Wir hatten nie Atomkraftwerke, die Wissenschaftler haben vor über einem Jahrhundert ein Gesetz eingereicht, das fast alle Nutzung von radioaktiven Stoffen verbitet, es wurde verabschiedet. Wir lassen radioaktive Stoffe tief in der Erde, wo sie hingehören. Folglich produzieren wir keine Nuklearenergie, auch Öl als Kraftstoff wurde verboten, als wir heraus fanden, dass es Überreste von prähistorischem Leben ist. Öl gilt bei uns nicht als fossiler Kraftstoff, sondern als archeolögischer Fund."
The Free Democratic Republic of Metropolis

Justice through equality

7

Donnerstag, 1. November 2018, 08:38

Sehr interessant und vorallem sehr nachhaltig!
Das gefällt mir sehr sehr gut.

Metropolis

Free Democratic Republic of Metropolis

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. November 2018, 20:14

Der Admiral steht weiterhin bereit Owen in das Shuttle zu geleiten.
The Free Democratic Republic of Metropolis

Justice through equality

9

Mittwoch, 7. November 2018, 16:50

Achso ja.
*steigt ein*

Liam Neal Hawk

Commissioner of Astronautics; Admiral of the Starfleet

Beiträge: 40

Wohnort: Coruscate City & New Hawk City, People's Republic of Mars

Beruf: Commissioner of Astronautics; Admiral of the Starfleet

  • Nachricht senden

10

Montag, 19. November 2018, 12:29

Der Admiral folgt Owen in das Shuttle.

"Ich denke mal du möchtest den besten Platz haben? Die Beifahrer sitzen bei uns Links, so auch im Shuttle."

Der Admiral deutet auf den linken Sitz vor der Kontrolltafel des Shuttles.

"Alternativ gibt es auch die Passagierplätze."

Der Admiral deutet auf zwei Doppelsitze zur den Seiten der Shuttle-Kabine.

Zitat

Admiral Liam Neal Hawk

Admiral of the Starfleet - Chairman of Starfleet Supreme Command

Commissioner of Astronautics

11

Montag, 19. November 2018, 13:44

*steigt auf den linken Sitz ein.

Liam Neal Hawk

Commissioner of Astronautics; Admiral of the Starfleet

Beiträge: 40

Wohnort: Coruscate City & New Hawk City, People's Republic of Mars

Beruf: Commissioner of Astronautics; Admiral of the Starfleet

  • Nachricht senden

12

Montag, 19. November 2018, 15:25

"Gut, dann wünsche ich eine angenehme Reise, Botschafter."

Einige Sekunden später hat das Shuttle die Starterlaubnis und hebt ab, es fliegt immer höher, bis es schließlich den Orbit erreicht, wo bereits ein Raumschiff wartet.

"Darf ich vorstellen, Owen, das Flaggschiff der Sternenflotte, die Hawk."

Langsam nähert sich das Shuttle dem Hangar und landet im Hangar, einige Offiziere stellen sich an der Rampe auf und nehmen Haltung an, als Admiral und Botschafter das Shuttle verlassen.

"Botschafter Owen, darf ich dir Patrick vorstellen, der Captain des Schiffes, gleich daneben Charles, der Chef des Protokolls und Chefdiplomat an Bord der Hawk und Malcolm, der Sicherheitschef."

Zitat

Admiral Liam Neal Hawk

Admiral of the Starfleet - Chairman of Starfleet Supreme Command

Commissioner of Astronautics

13

Dienstag, 27. November 2018, 10:03

Wow sehr beeindruckend.
Was Sie alles geschafft haben.
guten Tag Herr Captain.

14

Sonntag, 2. Dezember 2018, 17:21

Der Captain nickt dem Botschafter zu: "Willkommen an Bord der Hawk, Owen. Wie lange soll der Flug sein?"

Der Admiral erklärt: "Je nach dem ob du schnell oder langsam in der Hauptstadt der Republik sein möchtest, würden wir die Geschwindigkeit setzen."

15

Montag, 3. Dezember 2018, 10:15

Ich würde schon gerne etwas von der "Landschaft" und ihrer Kultur sehen wollen:)

16

Dienstag, 4. Dezember 2018, 23:22

"Also schnell.", beschließt der Admiral. "Im Subraum sieht man nichts, weder Planeten, noch Sterne, noch Neben, oder irgendetwas."

Der Admiral wendet sich dem Captain zu: "Captain, Subraumlevel 6,8." "Aye, Sir."

Nun tritt der Protokoloffizier an den Botschafter: "Owen, darf ich dir das Schiff zeigen?"

17

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 12:08

Okay, sie kennen sich hier besser aus.
*muss kurz nach Luft schnappen und dem Schub gegenhalten*
Sehr gerne, würde ich es mir anschauen.

18

Freitag, 7. Dezember 2018, 22:11

*so* Wir sind noch nicht im Subraum, ich baue es einfach ein, wenn das Schiff in den Subraum einritt.*so*

Alle verlassen den Hangar und der Protokolloffizier führt den desgnierten Botschafter in die den Führungsoffizieren entgegengesetze Richtung.


"Als zivile Einrichtung ist die Sternenflotte unabhängig von der militärischen Raumflotte, deswegen kann ich mit allem Möglichen dienen. Auf der Hawk dienen mehrere Spezies und es gibt mehr als 15 unterschiedliche Wissenschaftliche Programme an Bord. Mit Subfaktor 6,8 haben wir genug Zeit, um dir das Schiff zu zeigen. Hast du irgendwelche Wünsche?"

19

Montag, 10. Dezember 2018, 09:23

Ich bin total erstaunt von dieser Technologie, wie weit sie schon in deR Forschung sind.
Mich interssiert alles, können sie menschen auch irgendwo hinbeamen?

20

Dienstag, 25. Dezember 2018, 21:54

"Beamen, meinst du Teleportation?"